Nepal News

Nepal News Feed
Feed

Agentin

Anja Töpfer
01.09.2012

 

Aktuell kein Flugverkehr in Lukla und Paplu

aufgrund schlechten Wetters, steht der Flugverkehr in Lukla und Paplu seit fünf Tagen still.
Zur Zeit neigt sich die Monsunzeit in Nepal ihrem Ende zu und deswegen sind Wetterabschnitte mit Null-Sicht in den Bergen kein besonderes Ereignis.

   Lukla
Lukla

Der Flughafen Lukla auf 2.850 Meter. Wird auf Sicht angeflogen.

.

Agentin

Anja Töpfer
01.09.2012

 

Webcam am Mount Everest

das Nepal Climate Observatory - Pyramid hat Ihre Wetterstation praktischer Weise direkt gegenüber vom Mount Everest installiert.
Die Kamera sendet jede Minute ein aktuelles Bild Ihrer Majestät, dem Everest.
Viel Spass beim Ansehen!

images from the Pyramid


Quelle: cnr.it

.

Mitarbeiter

Michael Töpfer
30.08.2012

 

Neue Attraktion in Pokhara-die lange Zip-Line

seit kurzem gibt es eine 1,8 Kilometer Stahltrosse in Pokhara.
Was man damit anfangen kann? Schaut euch das Video an!

Willkommen bei YouTube!

World's Fastest, Tallest & Steepest Zip Line
Quelle: youtu.be


Startpunkt ist die Nordseite des Sarangkots (auch der Startplatz der Paraglider)
Mit bis zu 140 Km/h geht es runter ins Tal!!. Ein super Erlebnis

.

Mitarbeiter

Michael Töpfer
29.08.2012

 

Hotelauslastung in Chitwan bei 100%

Für die kommende Hochsaison Oktober/November, sind nahezu alle Betten
im Chitwan Nationalpark ausgebucht.
Der Chitwan Nationalpark ist bekannt für seine hohe Population an seltenen, vom aussterben bedrohten Tierarten wie z.B. Tiger, Nashörner etc.


   Krokodile
Krokodile

Lassen sich sehr gut bei einer Flussfahrt im Chitwan NP beobachten.

.

Agentin

Anja Töpfer
28.08.2012

 

Streik am Flughafen Pokhara

Der Interessenverband Konstrukteure des regionalen Flughafens Pokhara
hat für den Zeitraum vom 31.08 bis 01.09.2012 einen Streik angekündigt,
der auch den Flugverkehr zum Stillstand bringen soll.

   Pokhara Flughafen
Pokhara Flughafen

Ein Flieger der Agni-Air am Pokhara Airport in Nepal


Quelle:


Quelle: nepalnews.com

.

Mitarbeiter

Michael Töpfer
27.08.2012

 

Pokhara im Oktober über 100% ausgelastet

Die Hotelzimmerbelegung zur Saison 2012 liegt nach Angaben der örtlichen Hoteliers in Pokhara bei über 100% (überbucht). Das ist für die Monate Oktober/November zwar nicht sehr ungewöhnlich, jedoch gibt es für dieses Jahr eine deutlich höhere Nachfrage als in vergleichbaren Jahren zuvor. Hoteliers zufolge, hält die hohe Nachfrage aktuell bis Mitte Dezember 2012 an.

   Pewa-See
Pewa-See

Abenddämmerung in Pokhara am Pewa-See.

.

Mitarbeiter

Michael Töpfer
26.08.2012

 

Paragliding in Pokhara

für alle, die den besonderen Nervenkitzel lieben.
Ab sofort bieten wir Tandemsprünge vom Sagarkot (1600 Meter) nahe des Pewa-Lakes in Pokhara an.
Die Flüge dauern von ca. 40- bis 70 Minuten, je nach Programm.
Für die Abholung, Anfahrt, Verpflegung ist gesorgt.

   Paragliding in Pokhara
Paragliding in Pokhara

Ein tolles Erlebnis ist das Paragliding in Pokhara. Wer noch keine Lizenz besitzt, kann ein Tandemflug mit einem Profi machen.

.

Mitarbeiter

Michael Töpfer
25.08.2012

 

Neue Nationalparkgebühren (NTB/TIMS) in Nepal

Ab Mitte 2012 tritt die folgende Gebührenregelung für den Eintritt in die Nationalparks in Kraft.

Nationalpark Gebühren Sonderzuschlag TIMS Gesamt Hinweise
Annapurna € 20,00 € 0,00 US$ 10,00 € 30,00  
Langtang € 30,00 € 0,00 US$ 10,00 € 40,00  
Khumbu/Everest € 30,00 € 0,00 US$ 10,00 € 40,00  
Dhaulagiri € 20,00 € 0,00 US$ 10,00 € 30,00  
Dorpatan € 30,00 € 0,00 US$ 10,00 € 40,00  
Ganesh Himal € 20,00 € 10,00 US$ 10,00 € 40,00 zzgl. Tamang
Jumla/Rara Lake € 30,00 € 0,00 US$ 10,00 € 4,00  
Kangchendzönga € 20,00 € 30,00 US$ 10,00 € 60,00 3 Wochen
Lower Dolpo € 30,00 € 20,00 US$ 10,00 € 60,00 14 Tage
Makalu € 30,00 € 10,00 US$ 10,00 € 60,00  
Manaslu € 20,00 € 100,00 US$ 10,00 € 130,00 10 Tage / zzgl. Annapurna
Mustang € 20,00 € 500,00 US$ 10,00 € 530,00 10 Tage / zzgl. Annapurna
Nar Phu € 20,00 € 90,00 US$ 10,00 € 120,00 15 Tage / zzgl. Annapurna
Rollwaling € 20,00 € 10,00 US$ 10,00 € 40,00  
Tamang € 30,00 € 10,00 US$ 10,00 € 50,00 zzgl. Langtang
Tsum Valley € 0,00 € 135,00 US$ 10,00 € 145,00 zzgl. Manaslu

TIMS (Trekkers Information management System)
Die TIMS-Gebühren betragen 20,00 US$, sofern das Permit nicht von einer nepalesischen Agentur beantragt wird.
Grundlage ist ein Wechselkurs von 1€ => 100 Rs.
Die Angaben sind narürlich ohne Gewähr - sollten aber stimmen! :)

.

Mitarbeiter

Michael Töpfer
30.07.2012

 

Mehr wilde Tiger in Nepal

die Tigerpopulation in Nepal stieg im Jahre 2012 um 21 Exemplare.
Somit sind aktuell 177 freilebende Tiger in Nepal bekannt.
Wir finden das gut! :)

.

Mitarbeiter

Michael Töpfer
23.07.2012

 

Das Ende des Solo-Treks in Nepal?

bereits des Öfteren von der Regierung diskutiert aber bisher nur für die
Remote-Areas wie Dolpo oder Mustang etc. umgesetzt, ist ein Gesetzt, dass das
Solo-Trekking auf "eigene Faust" ohne Guide in ganz Nepal verbieten soll.
Aktuell ist eine bisher nicht davon betroffene Region hinzugekommen.
Die Langtangregion kann nur noch mit einem offiziell registrierten Guide bereist werden.

Langtang Lirung

Der Langtang Lirung ist mit seinen 7227 Metern der höchste Gipfel der Helambu-Langtang-Range.
Quelle: enjoy-nepal.de


Hinter dem Bestreben dieses Gesetzentwurfes steht die Vereinigung der nepalesischen Trekkingagenturen (TAAN). Wir erachten diese Idee zwar als überflüssig, sind aber trotzdem der Meinung, dass eine geführte Tour immer einen deutlichen Mehrwert bietet in Sachen, Qualität, Sicherheit und Information über Land und Leute.
Als weiteren und wesentlichen Pluspunkt geführt durch Nepal zu gehen, ist die Tatsache, dass dadurch gute Arbeitsplätze in der Touristikbrange gesichert werden.

.


« Erste ... « 26 27 28 29 [ 30 ] 31 32 33 34 » Seite 30 / 34

Fünft größter Anbieter in Nepal
2015/2016
(1.100 Agenturen im Vergleich)

Bei uns reist Du sicher nach
euröpäischem Reiserecht

Wir werden empfohlen
von Reise und Preise

Login