Nepal News

Nepal News Feed
Feed

Reisender

Andreas Kehr
04.05.2019

 

Schulnote

1.0

Gesamteindruck
Leistungen/Service
Freundlichkeit

22 Tage Everest Basecamp Trekking

Andreas aus Fredersdorf schreibt:

Meine erste Reise nach Nepal, voller Erwartungen und Neugier... es ist ein wundervolles Land, freundliche und hilfsbereite Menschen und ein echtes Abenteuer. Dank des Teams von enjoy-Nepal, deren Planung und Unterstützung sowie des perfekten Guide, der alle Herausforderungen vor Ort (die es reichlich gab ;) meisterhaft bewältigt hat, war es für mich ein unvergesslicher Urlaub.... und bestimmt nicht mein letzter in Nepal. Ich freue mich auf weitere spannende Abenteuer mit euch ..... nochmals danke an das gesamte Team
Andreas. K.

Mehr Infos zu Andreas's Tour

ist man am späten Nachmittag am Memorial Place
Quelle: enjoy-nepal.de

.

Reisender

Rüdiger Unverzagt
18.04.2019

 

Schulnote

1.0

Gesamteindruck
Leistungen/Service
Freundlichkeit

28 Tage Grosse Annapurna Runde mit Poon Hill

Rüdiger aus Nürnberg schreibt:

Alles war bestens organisiert. Die Crew Bhupal unser Guide und Chandra unser Porter waren extrem freundlich, kompetent und hilfsbereit. Wir kommen gerne wieder.

Mehr Infos zu Rüdiger's Tour

Ein wunderschöner Höhenweg führt von Upper-Pisang nach Manang.
Quelle: enjoy-nepal.de

.

Reisende

Tashina Chelsea Daube
14.04.2019

 

Schulnote

1.3

Gesamteindruck
Leistungen/Service
Freundlichkeit

22 Tage Rolwaling-Trek mit Pacharmo Peak

Tashina Chelsea aus Herscheid schreibt:

Was negatives kann ich nicht berichten. Die Betreuung sowohl cor der Reise als auch in Kathmandu und dann während des Treks war wirklich sehr gut. Wenn es das nächste Mal nach Nepal geht auf jedenfall wieder mit enjoy-nepal!
Danke für die tolle Reise!

Mehr Infos zu Tashina Chelsea's Tour

Blick vom Gipfel des Parchamo. Unvergesslich!
Quelle: enjoy-nepal.de

.

Reisender

Julian Rauscher
12.04.2019

 

Schulnote

1.7

Gesamteindruck
Leistungen/Service
Freundlichkeit

22 Tage Annapurna Runde via Thorong La Pass

Julian aus Filderstadt schreibt:

Vielen Dank für die sehr professionelle und unkomplizierte Abwicklung. Hat alles super geklappt, hing aber natürlich auch zum Großteil an unserem wirklich genialen Guide Purna Rai. Bitte das Feedback auch an die Kollegen in Kathmandu weitergeben. Er war immer sehr höflich & freundlich, sehr kompetent was Route und das Trekking anging und wir haben uns zu jeder Zeit super wohl mit ihm gefühlt. Gerne wieder mit euch beim nächsten Mal!

Mehr Infos zu Julian's Tour

Blick vom Thorong La Pass Richtung Ledar.
Quelle: enjoy-nepal.de

.

Agentin

Anja Töpfer
11.04.2019

 

Schulnote

1.0

Gesamteindruck
Leistungen/Service
Freundlichkeit

18 Tage Annapurna Runde via Thorong La Pass

Sandra aus Parchim schreibt:

Wir haben nichts negatives zu berichten!Die Reise war perfekt organisiert und Udas als Guide kann man nur 100-fach loben.
So ein toller Mensch,immer um unser Wohl bemüht.Er hat alles getan um uns eine tolle Reise zu beschehren und hat sich um alles gekümmert.
Echt toll!!
Und unsere Porter...was sollen wir sagen,eine grandiose Leistung!!
Immer nett und freundlich,also alles in allem eine super Truppe die ihr unbedingt behalten müsst!

Mehr Infos zu Sandra 's Tour

Blick vom Thorong La Pass Richtung Ledar.
Quelle: enjoy-nepal.de

.

Reisender

Michael Strauch
08.04.2019

 

Schulnote

1.0

Gesamteindruck
Leistungen/Service
Freundlichkeit

17 Tage Everest Basecamp Trekking

Michael aus Frankfurt am Main schreibt:

Wir waren mit einem tollen Team unterwegs. Wir hatten eine tolle Zeit mit Eke und Asbahadu auf der Tour! Es war schön dass wir während der Tour die Strecke noch ändern konnten und eine andere Route auf dem Rückweg nehmen konnten.

Mehr Infos zu Michael's Tour

ist man am späten Nachmittag am Memorial Place
Quelle: enjoy-nepal.de

.

Reisender

Markus Ebel
30.03.2019

 

Schulnote

1.0

Gesamteindruck
Leistungen/Service
Freundlichkeit

16 Tage Annapurna Basecamp

Markus aus Bergisch Gladbach schreibt:

Wir waren sehr zufieden mit der Gesamtorganisation von enjoy nepal. Man hat etwas Sorge, dass in einem Land wie Nepal organisatorisch nicht alles klappt, das Gegenteil war der Fall. Alle Transfers waren absolut problemlos, toller guude und porter, verbünftige Hotels, alles in allem eine tolle Sache.
Vielen Dank

Mehr Infos zu Markus 's Tour

Dahulagiri von Ghorphani gesehen
Quelle: enjoy-nepal.de

.

Reisender

David Waber
28.03.2019

 

Schulnote

1.0

Gesamteindruck
Leistungen/Service
Freundlichkeit

25 Tage Manaslu Lodge Trek

David aus Grabs schreibt:

Eine wunderschöne Tour. Der Beginn der Tour wird sich in den nächsten Monaten stark verändern. Die nepalische Armee sowie eine chinesische Delegation bauen derzeit intensiv an einer Strasse bis nach Jagat. Vielleicht muss dadurch euer Angebot etwas angepasst werden, da zumindest bis Dobhan der Weg auf der gleichen Seite wie die Strasse/Baustelle verläuft. Für mich haben sich die ersten beiden Wandertage merklich verkürzt und der Weg auf der Strasse war nicht das, was ich mir auf Grund der Tourbeschreibung vorgestellt hatte. Zudem baut die chinesische Delegation aktuell ein grosses Wasserkraftwerk irgendwo in der Nähe von Syogaon. Hiervon hatte ich aber "nur" die mehrmals täglich stattfindenden Transportflüge des Helikopters mitbekommen.
Meine beiden Begleiter Sangyahrai (Guide) und Chandrarai waren äusserst nett, kompetent und zuvorkommend. Ihr Englisch war für komplexere Gespräche zwar nicht ausreichend, jedoch reichte es für diee grundlegende Kommunikation. Sie kamen beide aus der Everest-Region und konnten mir daher einige Fragen zur Geschichte des Tales und geographische Fragen nicht beantworten. Wie bereits gesagt, waren sie aber bezüglich Trekking sehr kompetent und ich würde sie jederzeit weiterempfehlen.
Durch den vielen Schnee durch einen Schneesturm 1 Woche vor meiner Ankunft in Nepal kamen uns viele Touristen mit der Nachricht vom geschlossenen Pass entgegen. Ab Samagaon sei alles geschlossen. Wir versuchten es trotzdem und kamen in Samdo bei Einheimischen unter. Als 6er-Gruppe (bestehend aus 2 Deutschen, 3 Nepali und mir) versuchten wir dann die Passüberquerung. Dharmasala und Bimtang waren geschlossen. So spurten wir 19h von Samdo bis nach Kati Khola, ein Monstertag, den man jedoch nicht vergessen wird. So waren wir rund 2,5 Wochen nach dem Schneesturm die ersten, die die Überquerung machten.
Ein unvergessliches Erlebnis, welches mir euer Team ermöglichte! Vielen Dank dafür!

Mehr Infos zu David's Tour

gewaltiges Panorama auf dem Weg zur Puygen Gompa
Quelle: enjoy-nepal.de

.

Reisende

Marcella Cziglan
23.03.2019

 

Schulnote

1.3

Gesamteindruck
Leistungen/Service
Freundlichkeit

15 Tage Annapurna Basecamp

Marcella aus Düsseldorf schreibt:

Hallo liebes Enjoy-Nepal Team,
unsere 10-tägige Trekking-Tour zum ABC war einmalig. Mega anstrengend aber unvergesslich. Danke für dieses unvergessliche Erlebnis. :o)
Als kleine Verbesserung würde ich mir wünschen, dass bei den Touren ein Hinweis vermerkt wird, dass die Lodges durchweg nicht beheizt werden und dadurch sehr warme Klamotten empfohlen werden. Wir haben unterwegs sehr viele kranke Touris angetroffen, die sich eine Erkältung zugezogen haben. Leider hat es auch mich richtig schlimm erwischt, was auf 4000m Höhe das Trekking erheblich erschwert hat. Zum Glück hatte unser Guide Santos Antibiotika bei.
Vielleicht auch noch ein kleiner Hinweis, dass die Strecke überwiegend aus Treppen/Stufen besteht. Mir hat es nicht viel ausgemacht, aber meine Begleiterin hat Knieprobleme, und sie war von den ständigen Treppen rauf, Treppen runter sehr mitgenommen. Sie hätte sich mit dieser Info eine andere Tour ausgesucht.
Ansonsten war alles top, die Verpflegung hat uns sehr positiv überrascht. Wir hatten geglaubt, dass wir uns 10 Tage lang von Dhal Bat ernähern werden, aber das Angebot war sehr abwechslungsreich und immer sehr lecker.
Nochmals vielen Dank für die tolle Orga.
Viele Grüße aus Düsseldorf
Marcella

Mehr Infos zu Marcella's Tour

Lodge
Quelle: enjoy-nepal.de

.

Reisende

Maria Maune
04.03.2019

 

Schulnote

1.0

Gesamteindruck
Leistungen/Service
Freundlichkeit

16 Tage Annapurna Basecamp

Maria aus Königstein schreibt:

Die Reise mit enjoy Nepal war spitze.
Wir wurden immer pünktlich abgeholt und hingebracht, wir mussten nie warten und alles hat reibungslos und völlig ohne Probleme geklappt.
Die Crew vor Ort war super unser Guide hat alle unsere Wünsche, soweit wie es ging, möglich gemacht und sich um uns gekümmert.
Die Hotels in Kathmandu, Pokhara und Chitwan waren super und komfortabel. Bei den Unterkünften während des Trekkings waren wir auch sehr zufrieden, sie waren wie erwartet sehr einfach und sauber (da darf man natürlich keinen Luxus mit Badewanne, Toilette auf dem Zimmer und Himmelbetten erwarten, es ist ja schließlich eine Abenteuer Trekking Reise im Himalaya). Ein guter Schlafsack ist von Vorteil.
Das Essen war ebenfalls sehr gut, es gab genügend Auswahl und es war für uns Touristen nicht zu scharf.
Uns hat auch gefallen, dass es Tage/Nachmittage zur freien Gestaltung gab. So konnte man je nach Interesse die Städte und Sehenswürdigkeiten selbst erkunden.
Insgesamt sind wir sehr zufrieden und können enjoy Nepal weiterempfehlen.
Liebe Grüße Maria

Mehr Infos zu Maria's Tour

Dahulagiri von Ghorphani gesehen
Quelle: enjoy-nepal.de

.


[ 1 ] 2 3 4 5 » ... Letzte » Seite 1 / 34

Fünft größter Anbieter in Nepal
2015/2016
(1.100 Agenturen im Vergleich)

Bei uns reist Du sicher nach
euröpäischem Reiserecht

Wir werden empfohlen
von Reise und Preise

Login