Klima in Nepal

Tropisch bis arktisch

Pause!

Sherpa Ganesh entspannt sich eine Runde in der Hängematte.

In Nepal findest du nahe zu alle Klimazonen.

 

Reisezeiten

Die optimalen Reisezeiten sind jeweils der Tour zu entnehmen. Grundsätzlich gilt:
In der Zeit zwischen Mitte-Ende Mai und Ende August ist in Nepal Monsumzeit. Es gibt aber viele Regionen, die davon ausgenommen sind.

Natürlich kannst du auch außerhalb der Hauptzeiten fahren, was den Charme hat, dass man so gut wie keine Touristen trifft. Allerdings musst du dann auch auf Regentage oder in höheren Lagen auf Schneetage eingestellt sein.

Wenn du dir unsicher bist, schreib uns einfach eine Mail.

Klima in Nepal

Die nachfolgenden Angaben beziehen sich auf die Monate März bis Mai (Frühling).

Nepal liegt auf der Höhe von Ägypten und ist im Süden tropisch heiß und gleichzeitig im nördlichen Hochgebirge arktisch kalt.

Bis 3.000 Metern ist es am Tage meistens sehr warm. Temperaturen bis 30 Grad sind möglich. In der Nacht bleibt es meistens angenehm um die 10 bis 20 Grad.

Ab 3.000 Metern ist es am Tage um die 15 bis 20 Grad, was dir aber wie +30 Grad vorkommen wird, da du immer in Bewegung bist. In der Nacht kann es in dieser Höhe auch schon mal Richtung Null Grad gehen.

Ab 4.000 Metern ist es am Tage um die +10 Grad. Auch hier kommst du Tagsüber ins Schwitzen. In der Nacht geht es in dieser Höhe meistens unter Null Grad.

Ab 5.000 Metern herrscht i.d.R. Frost, was dir während des Trekks nicht auffällt.
Aber hier reicht schon eine Wolke aus, damit es sofort ordentlich kalt wird. Auch der Wind spielt hier eine erhebliche Rolle. In der Nacht wird es kalt. Werte um 10 Grand unter null sind eher normal.

Ab 6.000 Metern verlaufen die Gletscher und es ist immer unter null. Am Tage bei Sonnenschein kommst du auch hier in schwitzen. In der Nacht sind Werte um -20 Grad Celsius normal.

Ab 7.000 Metern. Am Tage bei Sonnenschein angenehm kalt ca. -5 bis -10 Grad Celsius. Der Wind spielt eine erhebliche Rolle. In der Nacht ist mit Werten um -30 Grad Celsius und tiefer zu rechnen.

Bei 8.000 Metern. Am Tage bei Sonnenschein angenehm kalt ca. -10 bis -20 Grad Celsius. Der Wind spielt eine erhebliche Rolle. In der Nacht treten Werte um -30 bis -45 Grad Celsius auf.

Du siehst schon, dass deine Garderobe flexibel sein sollte.

Durschnittliche Wetterwerte in Kathmandu (1.450 Meter ünN)

Monat
Max-Werte C
Min-Werte C
Tage Nieder schlag
Sonnenscheindauer
Jan
25.0
-2.3
2
6.6
Feb
26.1
-1.9
2
7.6
Mar
30.0
1.9
3
7.9
Apr
33.3
4.4
6
7.1
Mai
35.6
8.7
10
7.7
Jun
37.8
12.2
16
5.9
Jul
31.1
15.0
22
3.9
Aug
32.8
16.1
20
4.5
Sep
32.2
13.6
14
5.4
Okt
32.2
5.8
5
6.3
Nov
30.0
1.3
1
7.9
Dez
23.9
-1.6
1
6.2

Fünft größter Anbieter in Nepal
2015/2016
(1.100 Agenturen im Vergleich)

Bei uns reist Du sicher nach
euröpäischem Reiserecht

Wir werden empfohlen
von Reise und Preise

Login