Mera-Peak via Paplu

Mera-Peak

Kurz vor dem Gipfel des Mera-Peaks.

4✖

14✖

4✖

6
Ø 4

Reiner aus Wetter sucht Mitreisende

22 Tage Mera-Peak via Paplu

  • Zeitraum vom 22.04 bis 14.05.2017
  • Zeitlich flexibel: Früher oder später Jeder Zeit
  • Private Gruppenreise, Alpine leicht
  • Aktuell sind 2 Personen vorangemeldet
Teilnehmer Preis
1 € 2.899,00
2 € 2.599,00
3 € 2.499,00
4+ € 2.399,00
EUR 2399.00

Preis-Information

2 Teilnehmer sind aktuell vorangemeldet. Der Reisepreis wird, entsprechend der Preisstaffel, günstiger bei Buchung der Teilnehmer.

Tourverlauf Mera-Peak via Paplu

Info

Bei Kothe, Mera, Nepal

Ein schöner Trek führt von Kothe nach Thangna Richtung Mera-Peak.

Mera-Peak

Im Mera-Peak Highcamp bei 5.800 Metern.

Der Panoramagipfel

Wenn Du einmal den Flair einer Expedition kennenlernen möchtest und bisher keine oder nur wenig Erfahrung mit bringst, bist Du hier genau richtig. Der Mera-Peak ist einer der schönsten Aussichtsgipfel in der Everest-Region; nur von hier hast Du den Blick auf fünf der 14 Achttausender.
Der technisch einfach und auch für Einsteiger gut geeignete Mera Peak bietet bei gutem Wetter einen sensationellen Blick aus 6.461 Metern auf die höchsten Berge dieser Erde: Mount Everest, Makalu, Lhotse, Kangchenjunga und Cho Oyu.

Ein wunderschöner Trek im Makalu-Baruntse-Nationalpark etwas abseits der bekannten Routen mit sehr vielen landschaftlichen Highlights: Nebel- und Rhododendrenwälder, tropische Landschaften, vereiste Gipfel, seltene Tiere wie zum Beispiel Schneeleoparden und Pandas.

Anfrage - Verlauf - Services

Mera-Peak via Paplu - Unverbindliche Reservierung





  •  

Individuelle An- und Abreise?

Kein Problem! Deine Reise kannst Du vor bzw. nach dem gemeinsamen Gruppenteil individuell planen.
Teile uns einfach Deine Wünsche mit!

 

Optional Flug nach Nepal

Tourverlauf

Tag 01

Sa, 22.04.2017

Anreise

Thamel, 1.300 Meter

Abholung am Flughafen und Tranport in Dein Hotel

Tag 01

Sa, 22.04.2017

Thamel

Thamel, Höhe 1.300 Meter

Eine Übernachtung im Hotel, Übernachtung mit Frühstück (ÜF), 3 Sterne

Tag 02

So, 23.04.2017

Tagesetappe Phaplu Airport

Phaplu Airport, Höhe 2.476 Meter

Flugzeug 0:45 Minuten Flug

Tag 02

So, 23.04.2017

Gumne Mera

Gumne Mera, Höhe 2.250 Meter

Trekking 4:00 Stunden Gehzeit

Eine Übernachtung in der Lodge/Teahouse, Vollpension (VP)

Tag 03

Mo, 24.04.2017

Basa

Basa, Höhe 1.600 Meter

Trekking 6:00 Stunden Gehzeit

Eine Übernachtung im Zelt, Vollpension (VP)

Tag 04

Di, 25.04.2017

Adheri

Adheri, Höhe 1.756 Meter

Trekking 6:00 Stunden Gehzeit

Eine Übernachtung im Zelt, Vollpension (VP)

Tag 05

Mi, 26.04.2017

Panggom

Panggom, Höhe 3.513 Meter

Trekking 6:00 Stunden Gehzeit

Eine Übernachtung in der Lodge/Teahouse, Vollpension (VP)

Tag 06-08

Do, 27.04.2017

Cherem

Cherem, Höhe 3.360 Meter

Trekking 6:00 Stunden Gehzeit

Zwei Übernachtungen in der Lodge/Teahouse, Vollpension (VP)

Majong Khola

Tag 08

Sa, 29.04.2017

Kothe

Kothe, Höhe 3.500 Meter

Trekking 5:00 Stunden Gehzeit

Eine Übernachtung in der Lodge/Teahouse, Vollpension (VP)

Tag 09

So, 30.04.2017

Kothe

Kothe, Höhe 3.500 Meter

Eine Übernachtung in der Lodge/Teahouse, Vollpension (VP)

Ruhetag

Tag 10

Mo, 01.05.2017

Tangnag

Tangnag, Höhe 4.350 Meter

Trekking 6:00 Stunden Gehzeit

Eine Übernachtung in der Lodge/Teahouse, Vollpension (VP)

Tag 11

Di, 02.05.2017

Khare

Khare, Höhe 4.990 Meter

Trekking 5:00 Stunden Gehzeit

Eine Übernachtung in der Lodge/Teahouse, Vollpension (VP)

Tag 12

Mi, 03.05.2017

Akklimatisierung in Khare

Akklimatisierung in Khare, Höhe 5.003 Meter

Trekking 8:00 Stunden Gehzeit

Eine Übernachtung in der Lodge/Teahouse, Vollpension (VP)

Tag 13

Do, 04.05.2017

Mera Base Camp

Mera Base Camp, Höhe 5.300 Meter

Klettern 5:00 Stunden klettern oder trekking

Eine Übernachtung im Zelt, Vollpension (VP)

Tag 14

Fr, 05.05.2017

Mera High Camp

Mera High Camp, Höhe 5.651 Meter

Klettern 4:00 Stunden klettern oder trekking

Eine Übernachtung im Zelt, Vollpension (VP)

Tag 15

Sa, 06.05.2017

Tagesetappe Summit Mera Peak

Summit Mera Peak, Höhe 6.461 Meter

Klettern 8:00 Stunden klettern oder trekking

Tag 15

Sa, 06.05.2017

Mera Base Camp

Mera Base Camp, Höhe 5.300 Meter

Klettern 4:00 Stunden klettern oder trekking

Eine Übernachtung in der Lodge/Teahouse, Vollpension (VP)

Tag 16

So, 07.05.2017

Khare

Khare, Höhe 4.990 Meter

Eine Übernachtung in der Lodge/Teahouse, Vollpension (VP)

Reservetag

Tag 17

Mo, 08.05.2017

Kothe

Kothe, Höhe 3.500 Meter

Trekking 7:00 Stunden Gehzeit

Eine Übernachtung in der Lodge/Teahouse, Vollpension (VP)

Tag 18

Di, 09.05.2017

Tuli Karka

Tuli Karka, Höhe 3.900 Meter

Trekking 7:00 Stunden Gehzeit

Eine Übernachtung in der Lodge/Teahouse, Vollpension (VP)

Tag 19

Mi, 10.05.2017

Lukla

Lukla, Höhe 2.860 Meter

Trekking 5:00 Stunden Gehzeit

Eine Übernachtung in der Lodge/Teahouse, Vollpension (VP)

Tag 20-23

Do, 11.05.2017

Thamel

Thamel, Höhe 1.300 Meter

Flugzeug 0:45 Minuten Flug

Drei Übernachtungen im Hotel, Übernachtung mit Frühstück (ÜF), 3 Sterne

Tag 23

So, 14.05.2017

Abreise

Thamel, 1.300 Meter

Abholung an Deinem Hotel und Fahrt zum Flughafen

Allgemeines

  • Ein gemeinsames Abendessen zum Kennenlernen und Vorbereitung der Tour.
  • Alle Gebühren und Genehmigungen für den Eintritt in die Nationalparks.
  • Hinterlegung eines Pfandbetrages für die Müllentsorgung.
  • Climbing-Permit der Nepal Mountaineering Association (NMA) für die Gipfelbesteigung(en).
  • Auf Wunsch ein Basiskurs im Umgang mit typischen Equipment. Praktische Einführung im Eisklettern am Gletscher, sofern vom Wetter möglich.

Ausrüstung

  • Fixseile, Keile, Firnanker.
  • Jeweils ein Zelt für zwei Personen.

Transferleistungen

  • Shuttle-Service vom Flughafen Kathmandu in Dein Hotel und zurück.
  • Flug von Lukla nach Kathmandu.
  • Flug von Kathmandu nach Pamplu.
  • Alle für diese Tour erforderlichen Fahrten mit Auto, Taxi oder Bus.

Unterbringung/Verpflegung

  • Hotel in Kathmandu, 3 Sterne Standard.
  • Alle Übernachtungen in den Lodges während des Treks mit Frühstuck/Mittag/Abendessen "a la Carte"
  • In den Hochcamps drei einfachere Mahlzeiten am Tag.

Personal

  • Koch und Küchengehilfen.
  • Versicherte und gut ausgerüstete Träger.
  • Min. ein erfahrener englischsprachiger Bergführer.

Nicht enthalten

  • Getränke.
  • Trinkgeld für Deine Crew, wenn es Dir gefallen hat.

Zuletzt besucht

Fünft größter Anbieter in Nepal
2015/2016
(1.100 Agenturen im Vergleich)

Bei uns reist Du sicher nach
euröpäischem Reiserecht

Wir werden empfohlen
von Reise und Preise

Login